Camp Novigrad 2019

Teambuilding und Training sind zwei wichtige Faktoren für die Meisterschaftsvorbereitung 2019 und somit machten wir uns auch heuer wieder auf nach Kroatien um Sonne, Tennissand und Meer zu genießen.

Papsti hatte wieder einmal alles perfekt organisiert. Plätze, Trainer, Bälle, Camp Shirts, zwischenzeitlicher Regen um auch einmal Karten zu spielen usw…

Tag 1 war im Zeichen der Geburtstagsfeiern. Walters Geburtstag, Mühlis 40er Nachfeier, Mühlis 50er Vorfeier und was halt sonst noch feierwürdig war.

Tag 2 war am Vormittag verregnet aber so konnten sich alle für den Nachmittag ausruhen und in voller Stärke den Court betreten.

Tag 3 Wir lernten unseren Trainer Max kennen. Sollte er wirklich der erste Trainer sein, der uns das Tennisspielen beibringen kann ? Er war wirklich sehr kompetent aber zaubern konnte auch er nicht 😉
Das Training macht großen Spaß und wir kamen ganz schön ins Schwitzen. Das lag aber nicht an der grandiosen Beinarbeit der Tennisspieler sondern am wunderschönen Wetter.
Danke Max, dass du so kurzfristig eingesprungen bist !

„Der Mitterfladnitzer R2D2“

Max zur Beinarbeit von Peter

Tag 4 Ein kleines Doppelturnier stand auf dem Programm. Camp Sieger wurden Mühli und Walter !! Am Nachmittag fuhren noch alle nach Porec um beim Bruder von Peter Mittag zu essen. Nebenbei haben wir Dominic Thiem in Madrid noch die Daumen gehalten. Manch einem sind nach dem Essen bereits die Augen zugefallen

Tag 5 Abreisetag bei Regen. Manche Fahrer unterschätzen den erhöhten Treibstoffverbrauch beim Rasen !

Es waren wieder einmal tolle Tage in Kroatien. Vielen Dank Papsti für die Organisation !

, ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.